6 schritte zu natürlichen familienfotos

6 Schritte zu natürlichen Familienfotos

Der einfachste Weg zu eurer Fotosession

Meine 6 Schritte zu natürlichen Familienfotos – in diesem Blogpost verrate ich euch den einfachsten Weg zu eurem Familienfotoshooting und wie dieses maximal entspannt und unkompliziert wird!

Solltet ihr mich noch nicht kennen – ich bin Aline, Fotografin für die abenteuerlustigen Familien, frisch geschlüpften Neugeborenen sowie lebensfrohe Paare mit Babybauch. Dabei ist mir die Natürlichkeit in euren Familienfotos besonders wichtig. Angefangen bei der Fotosession selbst, wobei ich auf gestellte Posen verzichte sowie der Bildbearbeitung, wo ein Grün auch Grün bleiben darf! 

1. Ihr wünscht euch natürliche Familienfotos, die euch so zeigen, wie ihr seid?

Am wichtigsten ist, dass ihr euch in meiner Gegenwart wohl fühlt, denn nur so verhaltet ihr euch ungezwungen vor meiner Kamera und ihr erhaltet natürliche Familienfotos, die euch so zeigen, wie ihr seid. Deshalb lernen wir uns vorab per Video-Call kennen, um zu schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Wir sprechen über eure Wünsche, Vorstellungen und welche Momente ich in keinem Fall verpassen darf. So kann ich mich besser auf eure Bedürfnisse einstellen und die perfekte Atmosphäre für eure Familienfotos schaffen.

Wenn ihr mehr dazu wissen möchtet, findet ihr hier meine 5 Geheimnisse für schöne Familienfotos!

2. Hilfe – was sollen wir bei unseren Familienbildern anziehen?

Die Wahl des richtigen Outfits kann manchmal stressig sein. Deshalb erhaltet ihr einen Kleiderguide, in dem ich euch Tipps und Empfehlungen gebe, welche Kleidung auf Fotos am besten zur Geltung kommt und welche weniger. So kann ich euch garantieren, dass eure Familienfotos harmonisch aussehen und perfekt zur Kulisse passen. Eine Woche vor eurer Fotosession dürft ihr mir eure Auswahl ebenfalls per Email oder WhatsApp zusenden und ich stehe euch mit meiner persönlichen Beratung zur Seite.

Um das perfekte Outfit für eure Familienfotos zu finden, könnt ihr vorab schon mal auf meiner Pinterest Seite für Inspiration stöbern. Vielleicht ist hier schon die passende Idee für eure Familienfotos dabei!

6 schritte zu natürlichen familienfotos, babybauchbilder zur Enthüllung des Babygeschlecht, Babybauchbilder in der Natur

3. Wo soll unser Familienfotoshooting stattfinden?

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Planung eurer Familienfotos ist die Wahl der richtigen Location, denn diese trägt maßgeblich zur Stimmung und Atmosphäre eurer Bilder bei. Bei der Auswahl stehe ich euch natürlich gerne zur Seite.

In meinen Location-Guide findet ihr bereits eine Vielzahl von Orten, die sich besonders gut für Familienfotos eignen. Darüber hinaus kann ich auch ganz individuell für euch auf die Suche gehen, um eine passende Location zu finden, die zu euren Wünschen und Vorstellungen passt. Ob im Wald, am See oder bei euch zuhause – ich bin für alles offen und gehe gerne auf eure individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen ein.

In meinem Blogpost „Die perfekte Location für Familienfotos“ könnt ihr euch bereits inspirieren lassen.

4. Unsere Zeit ist begrenzt...

Die Dauer der Fotosession ist ein weiterer wichtiger Punkt. Eure Fotosession sollte vor allem Spaß machen und mühelos sein, daher ist es mir wichtig, dass wir genügend Zeit einplanen, um euch und eure Kinder in Ruhe fotografieren zu können.

In der Regel dauert eine Fotosession zwischen 45 und 90 Minuten, je nachdem wie schnell eure Kinder aufwärmen und sich entspannen können. Natürlich achte ich dabei immer darauf, dass wir nicht länger als nötig fotografieren, damit die Stimmung nicht kippt und alle Beteiligten entspannt bleiben.

Durch meine langjährige Erfahrung im Umgang mit Kindern weiß ich genau, worauf es ankommt. Ich gebe euch gerne Tipps und Tricks, um eure Kinder spielerisch in die Fotosession einzubeziehen und so natürliche und authentische Bilder zu kreieren. Dabei achte ich immer darauf, dass die Atmosphäre locker und ungezwungen bleibt, damit ihr euch vor der Kamera wohl fühlt und die Fotosession in vollen Zügen genießen könnt.

froehliche familienbilder mit babybauch in der natur von aline lange fotografie

5. Was machen wir, wenn's regnet oder jemand krank wird?

Da das Wetter oder eine Krankheit manchmal unvorhersehbar sind, nehme ich nur eine begrenzte Anzahl an Terminen an, um euch eine kurzfristige und flexible Verschiebung zu ermöglichen. So könnt ihr euch auch bei schlechtem Wetter oder unvorhergesehenen Ereignissen entspannt zurücklehnen und wir finden gemeinsam einen passenden Ersatztermin.

6. Die Bildauswahl fällt uns immer so schwer, hilfst du uns?

Nach dem Fotoshooting ist die Bildauswahl oft der schwierigste Teil. Aber keine Sorge, ich stehe euch gerne mit meiner Erfahrung zur Seite und kann euch dabei behilflich sein. Zudem besteht die Möglichkeit, alle Bilder zu kaufen, falls ihr euch überhaupt nicht entscheiden könnt. So spart ihr nicht nur Zeit und Geld, sondern habt alle eure Lieblingsbilder bei euch! Und das Beste: Für euch gibt’s hochwertige Produkte, die nicht nur langlebig sind, sondern auch nachhaltig produziert werden.

Produkte für die Ewigkeit

Hier findet ihr weitere Infos zu meinen wundervollen Produkten und ich hoffe sehr, dass auch ihr euer Traumprodukt findet!

6 Schritte zu natürlichen Familienfotos

Ich hoffe, dass meine 6 Schritte zu natürlichen Familienfotos euch gezeigt haben, wie einfach es ist natürliche und ungestellte Familienbilder zu erhalten, die euch und eure Persönlichkeit zeigen. 

Dabei liegt mir besonders am Herzen, dass euer Fotoshooting eine mühelose und entspannte Erfahrung wird. Mit meinem Kleider- und Location-Guide, meiner Flexibilität und meiner jahrelangen Erfahrung sorge ich dafür, dass ihr euch bei eurer Fotosession wohl fühlt und eure natürliche Seite zeigen könnt. Und wenn es dann darum geht, die perfekten Bilder auszuwählen, stehe ich euch mit Rat und Tat zur Seite. 

Ich freue mich sehr auf euch und eure einzigartigen Familienmomente festzuhalten!

Ähnliche
Beiträge

Meine Seite ist kopiergeschützt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner