Babybauch Bilder in der Natur bei Wiesloch

babybauch bilder natur, babybauch bilder wiesloch

Bald startet endlich die Outdoor-Saison. Dann ist es wieder möglich für Babybauch Bilder in die Natur zu gehen. Gerade um Wiesloch herum finden sich dafür ganz tolle Plätze. So können wir deinen Babybauch und auch deine Familie wunderbar ablichten.


Babybauch Bilder oder Familiensession?

Beides ist möglich – wie ihr auf den nachfolgenden Fotos sehen könnt. Bei dieser Outdoorsession stand nicht nur Mama Canel mit Babybauch, sondern auch Papa Yusuf und ihr Sohn Kiam im Fokus meiner Kamera. So entstanden auf der einen Seite tolle Erinnerungen für Canel an die Zeit mit ihrem Babybauch. Auf der anderen aber eben auch wunderschöne Familienfotos.


Outfits für eure Fotosession abgestimmt oder individuell?

Die Frage nach den Outfits steht bei jeder Fotosession im Vordergrund. Natürlich möchte jeder sich auf den Bilder von seiner besten Seite zeigen. Nicht nur werdende Mama’s fragen sich in welchem Outfit sie ihren Babybauch besonders schön zeigen können. Und die Fotos sollen ja auch in 10 Jahren noch ein echter Hingucker sein. Deswegen habe ich heute drei Tipps für euch!

Diese Tipps habe ich mit Hilfe meiner langjährigen Erfahrung zusammengestellt. Sie sollen euch helfen, das passende Outfit für eure Session zu finden.

 

Aus meinem Erfahrungsschatz: Drei Tipps für eure Outfitwahl

Tipp Nr. 1

Helle, pastellige oder neutrale Farben eignen sich wunderbar für Fotos. Aber auch das Mixen von konträren Farben, wie z. B. Gelb und Blau schaut sehr schön aus.

Bei Familienfotos sollte man sich in jedem Fall abstimmen, damit die Bilder harmonisch wirken und ihr lange Freude daran habt. Auch die Outfits der Familie auf den heutigen Bildern sind aufeinander abgestimmt. Hier könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen, wie harmonisch die Outfits auf den Bildern später wirken können.

Tipp Nr. 2

Natürlich funktionieren Muster. Diese können nämlich schön aussehen und Interesse wecken. Gerade bei Kids sind diese absolut süss!

Auch bestimmte Muster ( wie z.B. Querstreifen) könnt ihr super miteinander kombinieren. Aber Finger weg von (klein-)karierten Hemden oder Prints auf den Shirts.

Tipp Nr. 3

Hüte, Mützen, Schals oder Schmuck funktionieren eigentlich immer. Niedliche Sommermützen oder auch Sonnenbrillen sehen bei den Kids immer süss aus und manchmal erhält man dadurch sogar ungewollte lustige Situationen.

Aber Vorsicht: Weniger ist hier mehr. Du trägst sonst auch keine Ohrringe, Ketten oder Ringe? Dann brauchst du die auch nicht bei unserer Session.

Hauptsache ihr fühlt euch wohl!
 

Für natürliche Fotos ist es immer wichtig, dass ihr euch nicht verkleidet fühlt. Falls ihr Hilfe bei der Wahl eures Outfits benötigt, können wir dies im Vorfeld gern gemeinsam durchgehen.

Ich hoffe, diese drei Tipps aus meiner Erfahrungskiste sind hilfreich für euch. So dass ihr eurem nächsten Fototermin entspannter entgegen schauen könnt und die Outfitproblematik sich in Luft auflöst. Hier findet ihr noch weitere Inspiration in Bildern.

Nun wünsche ich euch viel Spaß mit den wunderschönen Babybauch- und Familienfotos in der Natur!

Ihr wünscht euch lieber Indoor Babybauch Bilder?
Dann schaut euch diese tolle Fotosession aus meinem Studio Maki an!

Ähnliche
Beiträge

Meine Seite ist kopiergeschützt.