Eine Winterhochzeit in Mayrhofen

Hochzeiten

Im letzten Jahr hatten sich Stephie & Lorenz bei mir gemeldet, denn sie planten gerade Ihre Winterhochzeit in den Bergen von Mayrhofen im Zillertal. Und nicht nur das, sie würden auf meinem Lieblingsberg, dem Schafskopf, in der Schneekarhütte heiraten und feiern!

Wieso ich mich darüber so gefreut habe? Seit über 20 Jahren gehe ich nach Mayrhofen. Ich habe dort Ski und Snowboarden fahren gelernt. Mittlerweile gebe ich selbst seit vielen Jahren meine Leidenschaft an Kids meiner ehemaligen Schule weiter. Somit war diese Hochzeitsanfrage ein absoluter Volltreffer! Stephie & Lorenz wollte ich unbedingt an Ihrem besonderen Tag im März begleiten.

Da die Beiden nun aber in der Nähe von München wohnen, vereinbarten wir kurzerhand ein Skype-Date. Ich vermute die Zwei haben meine leuchtenden Augen gesehen, denn die Volltreffer-Anfrage wurde zu einer Volltreffer-Buchung. Ich damit zur glücklichsten Hochzeitsfotografin – Freudentänze im Wohnzimmer inklusive! Schon seit Jahren wollte ich unbedingt eine Hochzeit in den Bergen begleiten, bitte mit vieeeeel Schnee!!! Und nun war der Tag gekommen…


Der Hochzeitstag von Stephie & Lorenz

An einem Samstag im März ging’s per Bus rauf zur Piste. Mit Sack und Pack ging’s die Piste dann wieder runter. Von dort aus wieder rauf, aber diesmal mit dem Lift. Denn die Schneekarhütte liegt mitten im Skigebiet, oben auf dem Berg. Während dem normalen Skibetrieb ist der Lift also der einzige Weg. Dafür wird man oben angekommen mit einem Wahnsinnsblick auf die 3.000er rings herum belohnt. Der Weg ist es also absolut wert!

Stephie & Lorenz erwarteten mich bereits, absolut tiefenentspannt, beim Fertigmachen und Anziehen. Dann durften sich die Beiden zum ersten Mal sehen. Dies war gleichzeitig unser Start für einige Portraits vor der standesamtlichen Trauung. Viele meiner Paare möchten mittlerweile Ihre Portraitsession vor der Trauung, da sie so nicht an Ihrem eigenen Fest fehlen. Was das „gute Licht“ angeht, ist natürlich eine frühe oder späte Tageszeit besser. Dann wenn die Sonne tiefer steht. Wie Ihr seht konnte ich aber trotz strahlenden Sonnescheins zur Mittagszeit wunderschöne Hochzeitsbilder zaubern. Vor lauter Schnee und Bergpanorama konnte ich gar nicht aufhören zu fotografieren. 😉

Nach und nach trafen die Gäste per Lift ein. Bei einem kleinen Empfang auf der Sonnenterrasse war die Stimmung fröhlich und entspannt. Dann ging’s auch endlich los mit der Trauung – begleitet von dem Violinisten David und einer sehr gut gelaunten Standesbeamtin. Ich kann Euch absolut empfehlen in Mayrhofen zu heiraten, den Österreicher haben einen guten und sehr ehrlichen Humor. Das mag ich einfach!

Die anschließende Gratulation sowie der Sektempfang wurde bis zum Sonnenuntergang auf der Terrasse gehalten. Es war einfach zu schön, um reinzugehen. Mit zunehmender Kälte ging’s dann aber doch in die warme Stube. Außerdem wartetet bereits das Abendessen im Restaurant – ein absoluter Traum. Wenn man bedenkt, dass alles erstmal „da hoch“ muss… Es gab das zarteste Rind, was ich je gegessen habe, feinsten Fisch, leckeren Wein… Zwischendurch ein paar witzige Beiträge, bevor später der Hochzeitstanz anstand!

DANKE Stephie & Lorenz von Herzen, dass ich bei Eurer Hochzeit dabei sein durfte. Ihr habt mir damit einen echten Herzenswunsch erfüllt! Für Eure Zukunft – bald zu Dritt – wünsche ich Euch alles Liebe – vielleicht sehen wir uns bald wieder in München!

Eure Aline xxx


Einige Tipps für Eure Winterhochzeit

  • Überlegt Euch gut, was Ihr anzieht. Vor allem, wenn Ihr eine Trauung im Freien plant. Trotz Sonnenscheins herrschen auf knapp 3.000 Meter andere Temperaturen und der Wind kann auch im Frühling immer noch ganz schön frisch sein.
  • Bereitet Eure Gäste ebenfalls auf diese besondere Situation vor.
  • Decken bereit legen, falls doch jemand friert.
  • Sonnencreme und eventuell Sonnenbrillen anbieten, wenn jemand seine eigene vergessen hat.
  • Übernachtungsmöglichkeiten anbieten und falls diese knapp sind, an den Transport der Gäste denken.
  • Außerdem was ganz banales – wo dürfen die Gäste sich Ihre Lifttickets abholen, um auf den Berg zu kommen.

Alle diese Dinge haben Stephie & Lorenz berücksichtigt, so dass einem tollen Fest nichts mehr im Wege stand!


Dienstleister:

Haare & Make-Up: Tina Hauser Make-up Artist and Hairstylist
Floristin: Blumenladen Maria, Hippach
Location: Schneekarhütte, Mayrhofen/Hippach, Österreich
Violonist: David Ignatius

PS. Wenn Ihr in den Bergen heiratet – ich bin schnee- sowie kältetrainiert und brenne darauf, Euch bei Eurer Winterhochzeit zu begleiten! Ich freue mich riesig auf Eure Nachricht!

 

       

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare bzgl. “Eine Winterhochzeit in Mayrhofen”

  1. Kristin sagt:

    Liebe Aline,

    ohne Worte… die Bilder sind wie aus einem Traum und haben trotz Kälte eine herzliche, warme Stimmung. Der Wahnsinn.

    Kristin

    1. Aline sagt:

      Liebe Kristin,

      vielen lieben Dank für Dein nettes Kommentar! 🙂 Merci!!!

      Liebe Grüße
      Aline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

venenatis, risus sem, justo mi, odio