Hochzeitsbilder im Bonsai Zentrum in Heidelberg | Wiebke & Clément

Hochzeiten

Das Deutsch-Französische Paar, deren Hochzeitsbilder ich in Heidelberg festhalten und somit ihren schönsten Tag begleiten durfte, gab sich Ende Juli das Ja-Wort im aparten Bonsai Zentrum in Heidelberg.

Die ersten Vorbereitungen an diesem herrlich heißen Sommertag begannen vorab in der gemeinsamen Wohnung der beiden. Wiebke wurde mit der Unterstützung der lieben Mama und den Schwestern zur hübschen Braut. Clément machte sich derweil in einem Hotel in Heidelberg gemeinsam mit seinen Freunden zurecht. Hier kommt schon die erste Empfehlung meinerseits: Wenn man sich traditioneller Weise getrennt voneinander vorbereiten möchte, ist das die perfekte Lösung. Ob ein eigenes Hotelzimmer, oder das Zimmer eines Hochzeitgastes genutzt wird, spielt natürlich keine Rolle. Wichtig für stimmungsvolle Bilder ist nur, dass das Zimmer aufgeräumt ist und über viel Tageslicht verfügt.

Da es an diesem Tag in Heidelberg so heiß war, habe ich mich mit dem Brautpaar für die Hochzeitsbilder spontan in den kühlen Wald begeben. Hier war es trotz hoher Temperaturen angenehm kühl. So fand der „first look“ umgeben von viel Grün und leichtem Schattenspiel statt. Ich fotografiere sehr gerne in Waldgebieten, da sich immer ein schöner Weg findet, der die perfekte Kulisse für romantische, natürliche Hochzeitsbilder ist.

Anschließend ging es zum Bonsai Zentrum in Heidelberg. Das im Jahr 2008 nach umfangreichen Renovierungen wiedereröffnete Bonsai Zentrum besticht als exklusive, außergewöhnliche Umgebung – und das nicht nur für Fans der japanischen Baumkunst.

Die freie Trauung fand stilgemäß unter freiem Himmel statt. Nach der rührenden Zeremonie durften die Gäste an in Pfirsich- und Grüntönen gestalteten Tischen Platz nehmen und die Feier genießen.

Tipp: Wiebke und Clément hatten bei ihrer Trauung auch an die kleinsten Gäste gedacht: Es gab einen extra Tisch für die Kinder an dem zwei süße Kinderbetreuerinnen mit Spiel und Spaß die Laune hochhielten. So wurde die Hochzeit auch für die Jüngsten zum unvergesslichen Erlebnis.

Ich wünsche euch alles Liebe auf eurem gemeinsamen Weg!
Eure Aline

Dienstleister:
Brautkleid & Schleier: Passion Brautmode, Gütersloh
Anzug: S.Oliver (Galeria Kaufhof)
Fliege & Hosenträger: Lindenmann (Herrenmode Jochem)
Traurringe aus recyceltem Gold: Mein Lieblingsring
Brautstrauß: Blumenecke Binzer, Heidelberg
Dekoration: DIY
Location: Bonsai-Zentrum, Heidelberg
Catering: Mahlzeit, Viernheim
Friseur: Bloom’s Friseur, Heidelberg
Make-Up: Katharina Portner
Musik: DJ Daniel, Klangfarm
Hochzeitstorte: Café Frisch, Heidelberg

ut justo suscipit porta. lectus ultricies mi,