1. September 2018

Hochzeitsfotos im Landgut Schloss Michelfeld | Kathrin & Max

Hochzeiten

Kathrin und Max hatten sich einen richtig heißen Sommertag zum heiraten ausgesucht. Bei 30 Grad ging es zuerst in die Sanddünen für ein paar Portraits des Brautpaares, danach in die wohltuende Kühle der evangelischen Kirche. Es ist für mich immer ergreifend bei einer Trauung dabei sein zu dürfen – doch diese Hochzeit war besonders berührend. Die Trauung wurde gesanglich begleitet und auch der Papa der Braut spielte in der Kirche ein hinreißendes Musikstück. Dieser Moment war (allen voran für die Braut) der erste emotionale Meilenstein des Tages. Weiter ging es familiär im heimischen Garten mit Sekt und feinen Leckereien.

Beim anschließenden Fest im Landgut Schloss Michelfeld ließ der nächste Knaller nicht lange auf sich warten. Die Freunde des Brautpaares hatten in wochenlangen Proben eine „Band“ gegründet – wo vorher nur zwei von zwanzig tatsächlich ein Instrument spielten, rockten sie nun alle was das Zeug hielt. Das zeigte sofort Wirkung: keine zwanzig Sekunden und das Brautpaar stürmte mitsamt den Brauteltern die Tanzfläche, die Arme in der Luft. Spätestens da hielt es keinen mehr auf den Stühlen.

Einen so engen Zusammenhalt von Familie und Freunden habe ich selten erlebt. So viel Fröhlichkeit und Wärme – ich kam aus dem Grinsen nicht heraus.

Das war ein Fest mit so viel Herz, ich danke Euch beiden, dass ich dabei sein durfte.

Alles Liebe,
Eure Aline

Dienstleister:
Brautkleid & -schuhe: Danis Braut- und Eventmode
Accessoires Braut: Leihgabe von Brautmutter und Schwägerin
Anzug, Schuhe & Accessoires Bräutigam: Hugo Boss, Engelhorn Mannheim
Trauringe: Selbst geschmiedet: Hobbygoldschmiede Mannheim
Floristik & Deko: Stil-Leben, Wiesloch
Location: Landgut Schloss Michelfeld
Catering: Der Fliegende Holländer
Frisur / Make up: Alltagsschön
Musik: Marieke Steuer
Hochzeitstorte: Konditorei Zimmermann, Heidelberg
Papeterie: DIY von Trauzeugen Nicole & Leon
Hochzeitsauto: Eltern des Bräutigam

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.