Hej!
Ich bin
Aline

Ich liebe das Reisen, neue Orte und Menschen kennenzulernen, dabei viel Sushi auf dem Teller und guten Wein im Glas. Trotz meines Fernwehs führt mich mein Herz immer wieder nach Heidelberg zu meiner Familie und meinen Freunden.

Im Sommer findet ihr mich am Baggersee mit meinem VW „Günni“ oder beim Grillen mit Freunden und einem kalten Radler in der Hand. Im Winter bin ich viel in den Bergen. Am liebsten in Mayrhofen, wo ich ehrenamtlich als Snowboard- & Skilehrerin arbeite.

Sushi each day
keeps the doctor away

Schwimmerin

Portrait Fotografin Aline Lange

snowboardlehrerin

positive vibes

schifoan

Kakteenliebe

Australia is my second home

Yes! Yes! Yes!

Wieso ich die perfekte Fotografin für euch bin?

Gute Fotograf*innen gibt es wie Sand am Meer. Wieso bin genau ich die Richtige für euch?

Es ist absolut wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Nur so verhaltet ihr euch ungezwungen vor meiner Kamera, sodass ihr die Bilder bekommt, die ihr euch wünscht!

Nicht nur auf die Fotografie lege ich größten Wert, auch auf meinen Kundenservice mit schneller und ehrlicher Kommunikation sowie hochwertige und langlebige Produkte. Es sollen keine Fragen oder Wünsche offen bleiben, sodass ihr von A bis Z ein unvergessliches Erlebnis bei mir habt! 

Eure Bilder sollen natürlich und zeitlos sein, weswegen Blau- oder Grüntöne naturgetreu in euren Bildern bleiben. Diese sollen in 20 Jahren noch genauso schön und vor allem echt aussehen wie heute.

Ihr mögt es gerne simpel und minimalistisch? Qualität steht vor Quantität? Dann sind wir ein Match! Ihr erhaltet bei mir nur die wertvollsten Fotos. Außerdem begleite ich etwa 15 Hochzeiten im Jahr und fotografiere zwei Fotosessions unter der Woche, um 100 % kreativ, gesund und glücklich zu bleiben.

Bei Filmen heule ich regelmäßig mit. Euer Neugeborenes kann ich genauso beruhigen, wie eure Kids zum Lachen bringen. Ebenso gehören einfaches Krawatten binden oder die Hochzeitsfrisur mit Haarnadeln fixieren zu meinen Aufgabengebieten.

If you can dream it you can do it
Abitur geschafft. Eine Nacht mit Freunden bei Ikea eingeschlossen werden. VW-Bulli zum Camper umgebaut. Haus mit eigenem Pool, Tageslichtstudio und Bali-Atmosphäre. Ausbildung zur Snowboardlehrerin. Am Strand von Hawaii faulenzen. Mein eigenes Business als Fotografin und damit absolut glücklich sein. Meinen Partner fürs Leben finden. In Australien leben und arbeiten. Mit einem Camper meine zweite Heimat Australien umrunden. Snowboarden in Japan. Als Snowboardlehrerin in Australien, USA und Österreich gearbeitet. Mal wieder Skifahren in Australien. Reisen nach Bali, Nepal, Kambodscha, Indien, Vietnam, Japan sowie das südliche Afrika.